Grundrechtstagung 2021: Strategische Prozessführung – erste Ansätze in der Schweiz.

Grundrechtstagung 2021

Strategische Prozessführung zum Schutz der Menschenrechte hat sich in den vergangenen Jahren weltweit zu einem spezialisierten Tätigkeitsgebiet entwickelt, an dem eine Vielzahl von Akteur*innen beteiligt ist. Die Grundrechtstagung 2021 greift diese Entwicklung auf und diskutiert erste Ansätze mit dem Instrument der strategischen Prozess-führung in der Schweiz.

Mittwoch, 23. Juni 2021 14.00 –17.00 Uhr online via Zoom: Anmeldung

Der Fokus der Tagung liegt auf der Frage nach dem Konzept und den Modalitäten strategischer Prozess-führung: Zu welchem Zweck und mit welchen Organisationsstrukturen werden strategische Prozesse geführt und wo liegen die Stärken, aber auch die Grenzen dieses Ansatzes für die Stärkung des Grundrechtsschutzes in der Schweiz?

Comments

There are no comments yet.

Leave a comment